Wetten auf nationale und internationale Quad-Wettbewerbe

Eine wachsende Anzahl von Quad-Rennveranstaltungen zieht weltweit viele Glücksspielseiten an. Wetten auf Veranstaltungsergebnisse und Gewinner können bei „Mr Green“ platziert werden, darüber hinaus ist Mr Green seriös und als Wettanbieter etabliert.

Quad Veranstaltungen in Deutschland

Mittlerweile gibt es in Deutschland eine Reihe von Veranstaltungen rund um das Quad. Begeisterte Fans besuchen die Championship in ganz Deutschland. Hier sind einige der Quad Veranstaltungen auf einen Blick:

  • Hessen Cup
  • Supermoto
  • ICQ – Internationale Quad Challenge
  • Kymco Tasse
  • Deutsche Meisterschaft Quad Trail
  • MEFO Sport Shorttrack Quad Cup
  • BQC – Bavarian Quad Challenge

Quad Veranstaltungen in den USA

Die AMA ATV Motocross National Championship Serie umfasst Profi- und Amateurklassen. Während in den Profi-Klassen die besten ATV-Motocross-Rennfahrer der Welt gegeneinander antreten, sind eine Reihe von Amateur- und Entwicklungsklassen im Programm enthalten, um Anfänger und Amateure bei ihrer Entwicklung zu unterstützen. Nationale Veranstaltungen werden auf Amateur- und Profi-Rennstrecken für Motocross in den Vereinigten Staaten veranstaltet. Eine typische, nationale Veranstaltung zieht 500 bis 800 Rennfahrer aus fast jedem US-Bundesstaat, sowie Kanada, Europa, Australien, Südamerika und weiteren Ländern an.

Das jährliche ATV Supercross am Daytona International Speedway findet auf dem renommiertesten Motorsportgelände der Welt statt. Das Wochenende beginnt mit dem Daytona Supercross am Samstagabend, bei dem es die schnellsten Supercross-Fahrer der Welt miteinander aufnehmen.

Quad Veranstaltungen in Australien

Die Australian ATV Nationals findet auf der Iconic Murray Bridge statt. Es ist Australiens führendes Quad-Event. Quads haben in den letzten Jahren an Popularität gewonnen und die Anhänger erwarten mit Spannung die Rückkehr der Veranstaltung. Australiens beste Quad-Fahrer kämpfen hier um den Meistertitel.

Quad Veranstaltungen in Großbritannien

Die ACU (Auto-Cycle Union) ist der Verwaltungsrat für den Motorradsport in ganz Großbritannien. Es ist von der Federation Internationale de Motorcyclisme (FIM) anerkannt. Die ACU war Gründungsmitglied dieses Gremiums im Jahr 1904. Veranstaltungsorte sind die Culham-Track in Oxford, Landrake, Foxhills, Dean Moor und Canada Heights.